Am Zusammenfluss von Dordogne und Vézère hat der Port de Limeuil direkten Zugang zum breiten Kieselstrand.

Baden, fischen, Kanu fahren, sich auf einem Schwimmring flussabwärts treiben lassen, bräunen, faulenzen, Lagerfeuer und Picknick mit Blick auf eines der Schönsten Dörfer Frankreichs